16.08. – 18.08.20198 Vorbereitungsfahrt Haus Kreisau

Die Teamerinnen und Teamer 2019 – 2020:

Laurenz, Hanna, Philipp, Samuel, Nelly, Emmi, Willy,  Chiara, Tobias, Julia, Manu, (Rosa), Lotti, Louisa, 13

Jan, Sophie, Amelie, Ben, Charlie, Carlo, Jonas, Rosalie, Dotti, Livia, Finn, Valerie, Flora, Finja, Liam, Philipp, Tim, Johanna 18

Gesamt 31

Kosten: 35,- € (Bitte bar mitbringen)

Vollverpflegungswochenende
Unbedingt Bettwäsche (Bezüge und Laken) mitbringen!!!! (und wer möchte Badesachen, das Haus liegt am See!)

Abfahrt Freitag, den 16. August:

S-Bahnhof Frohnau: Treffpunkt 17.00 Uhr und Abfahrt 17.08 Uhr (Bahnsteig)

Gemeindebus/Johanneskirche: Treffpunkt 18.00 Uhr und Abfahrt 18.05 Uhr

Die Teamerinnen und Teamer 2019:

Samuel, Nelly, Emmi, Willy,  Chiara, Tobias, Julia, Manu, (Rosa), Lotti, Louisa, 10

Jan, Sophie, Amelie, Ben, Charlie, Carlo, Jonas, Rosalie, Dotti, Livia, Finn, Valerie, Flora, Finja, Liam, Philipp, Tim, Johanna 18

Gesamt 28

Wer zwecks Planung noch Fragen hat, soll sich umgehend bei mir melden: axel.wolf(at)teestube-frohnau.de

Wir bleiben bis Sonntag zum Mittagessen und fahren anschließend nach Frohnau zurück (Ankunft zwischen 15.00 Uhr – 16.00 Uhr)
Wir nehmen alles mit, aber ihr könnt gerne eure eigenen Gitarren o.ä. oder ein noch nicht oder kaum bekanntes Lied mitbringen (Wir können es im Gemeindebüro für das Wochenende kopieren).

Adresse:

Evangelische Berufsschularbeit /
Jugendbildungsstätte Haus Kreisau
Sakrower Kirchweg 79
14089 Berlin

Zur Homepage vom Haus Kreisau
Bis bald, Elisabeth, Ulrich und Axel

Kirchentag in Dortmund 2019 vom 19. – 23. Juni

Liebe Gruppenleitende,

Liebe Gruppenleitende,

da am Mittwoch die Informationen zum Quartier noch nicht vorlagen, erfolgt mit dieser E-Mail eine zusätzliche Information, die ich in geeigneter Weise an die Gruppenmitglieder weiterzugeben bitte.

Besonders wichtig: keine Allergikerkost in der Frühstücksversorgung, keine Parkplätze auf den Schulhöfen, Adresse des Quartiers für die individuell Anreisenden.

Termine AmT

Herzliche Einladung an alle, die Zeit und Lust haben sich zu treffen, um miteinander eine schöne Zeit zu haben.

So ihr lieben,
der Sommer steht vor der Tür und wir würden gerne mit euch Anbaden gehen!
Wir werden mit dem Fahrrad zum Liepnitzsee fahren. Zur Route

Das ganze findet am 30.5 statt. Wir werden uns um 11Uhr vor der Kirche treffen!

Bedingungen sind:
1. Ihr solltet Fahrrad fahren können ??
2. Ihr solltet euch über Wasser halten können ??
3. Ihr müsst mindestens 13 Jahre alt sein

Wenn ihr Lust habt mit zu kommen schreibt uns bitte!

Wir freuen uns auf euch!

Badeerlaubnis

Die nächsten Termine von AmT sind:

Am Samstag, den 15.06. treffen wir uns von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Carl – Bosch Oberschule zum Ballsporten!

Lennard, Per und Consti

Das nächste AmT Treffen findet statt am 13. August

Bilder der Reise nach Paplitz vom 05.10. – 07.10.2018

Fahrt für Konfirmierte 2019

Vom

Vom 13. – 15.09.19 planen wir mit euch Konfirmierten des Jahrgangs 2018 – 2019, unsere Fahrt nach Brandenburg in ein Selbstverpflegungshaus.

Organisiert von euren Teamerinnen und Teamern wollen wir im Selbstverpflegungshaus in Brandenburg mit euch drei schöne Tage mit vielen Spielen, gemeinsamen Kochen und anderen interessanten Aktivitäten verbringen. Nach vielen gemeinsamen Erlebnissen in den vergangenen Monaten des Konfirmandenunterrichts wollen wir mit unserer 3-tägigen Freizeit die gewachsene Gemeinschaft weiter entfalten. Wir werden Freitag nach der Schule losfahren und Sonntagnachmittag zurückkehren.

Hier kommt ihr zum Anmeldeflyer

#besocial – 2018

Am 9. und 16.Dezember 2018 nach dem Gottesdienst nehmen wir gerne alle Spenden entgegen. 🙏Vor allem werden gebraucht: Handschuhe und Mützen🧤🧣🧢, Wärmedecken, Schlafsäcke, Snacks🍬, Damenhygieneartikel, S-Bahn-Fahrtkarten, Taschentücher, dicke Socken🧦, Feuerzeuge, Schokolade und ganz viel Liebe ❤️

Direkt nach dem Gottesdienst am 16. Dezember 2018 gehen wir in die Teestube und Packen die Schuhkartons mit euren Spenden

Den selbstgemachten Adventskalender von Mama, das Besuchen des Mitternachtsgottesdienstes an Heilig Abend oder das Reste Essen am nächsten Tag. Traditionen, die ich in der Weihnachtszeit nicht missen möchte. Doch für mehr als eine halbe Millionen Menschen in Deutschland ist die Weihnachtszeit nichts Besonderes. Auf sie warten weder ein geschmückter Baum noch der Duft von Keksen. Deshalb starten wir für sie unsere eigene Tradition und wollen ihnen mit Weihnachten im Schuhkarton eine Freude bereiten.

Jedes Jahr besuchen die Konfirmanden der evangelischen Kirche die Kältehilfe der Berliner Stadtmission. Jedes Jahr spenden wir Schlafsäcke, Kaffee und warme Sachen. Jedes Jahr merken wir wie einfach helfen sein kann. Dieses Jahr wollen wir, mit Ihnen zusammen erneut Freude verschenken. Nachdem die Aktion letztes Jahr auf so viel positives Feedback gestoßen ist und es gezeigt hat wie hilfsbereit unsere Gemeinde ist, wollen wir dieses Jahr wieder Weihnachtsmann spielen und Pakete packen. Besonders suchen wir Schlafsäcke und Decken, Snackpakete, Feuerzeuge, S-Bahnfahrkarten, Hygieneartikel, Hundefutter und winterfeste Anziehsachen. Aber auch eine Weihnachtskarte oder ein Schuhkarton würden die Aktion unterstützen. Die Erfahrung vom letzten Jahr zeigte uns, dass wir keine Schuhe annehmen können!

Falls sie etwas spenden wollen haben sie nach den Gottesdiensten am 9.12 und 16.12 dazu die Gelegenheit. Bitte geben Sie keine Sachen in den Öffnungszeiten im Gemeindebüro und dem Johannesgarten ab.

Robin Anderson

Weihnachtsfeier am Dienstag, den 11.12.2018

Ho Ho Ho, liebe Konfis, Ex-Konfis, Teamer und Freunde. Weihnachten rückt immer näher und wir wollen gemeinsam mit euch feiern🎊🎄am Dienstag 11.12 um 19:00 in der Teestube 🏠. Das einzige was jeder mitbringen muss ist ein Geschenk zum Schrottwichteln🎁. Also durchsucht eure Dachboden und Keller nach lustigen, gebrauchten Geschenken, die ihr dann nett verpackt und zur Weihnachtsfeier mitbringt( die Geschenke dürfen nicht Neu sein). Also freut euch auf einen superschönen Abend voller Weihnachtsmusik, Weihnachtsnascherein und Beisammensein. Wir freuen über jeden der kommt, euer Teestubenweihnachtsteam 🎄